Abriebscheibe nach Böhme

Die Abriebscheibe nach Böhme dient zur Ermittlung des Volumenverlustes bzw. Abriebverlustes eines Prüfkörpers. Dazu wird der Prüfkörper einer Beanspruchung durch Schleifen ausgesetzt.

Folgende Prüfkörper können mit dem Gerät getestet werden:

  • Pflastersteine aus Beton
  • Pflasterplatten aus Beton
  • Bordsteine aus Beton
  • Pflastersteinen aus Naturstein
  • Pflasterplatten aus Naturstein

gemäß den Normen:

  • DIN 52108
  • DIN EN 1338
  • DIN EN 1339
  • DIN EN 1340
  • DIN EN 13892-3

Kontakt

Toni Technik GmbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Tel.: +49-30-464039-0
Fax: +49-30-464039-22
info(at)tonitechnik.com


Kontakte weltweit

Aktuelles / Messen